Der neue Lehrberuf Medizinproduktekaufmann/-frau ist da!

Mit dem neuen Lehrberuf starten wir eine richtungsweisende Ausbildung, die auch Ihrem Unternehmen neue Möglichkeiten eröffnet – als Lehrbetrieb.

Im Mittelpunkt der Ausbildung steht das Medizinprodukt selbst: Der Lehrling eignet sich fundierte Kenntnisse zu Aufbau, Funktion, Verwendung und Bedienung einer breiten Palette von Medizinprodukten an. Neben medizinischem Grundwissen und rechtlichen Rahmenbedingungen werden auch Hygiene- und Qualitätsmanagement thematisiert – verbunden mit zeitgemäßen Inhalten aus dem Bereich Sales – setzt die Ausbildung eine neue Messlatte für Handelsberufe.

Als Lehrbetrieb haben Sie damit die Möglichkeit, Ihre künftigen Sales Manager selbst in einem maßgeschneiderten Berufsbild auszubilden. Der Vorteil: Sie bilden entlang Ihrer betrieblichen Bedürfnisse aus – von Anfang an. Ein Investment, bei dem Sie nicht nur von einem modernen Lehrkonzept profitieren, sondern auch von hervorragend geschulten Mitarbeitern, technisch wie kaufmännisch.

Eine umfassende und vor allem informative Zusammenfassung finden Sie hier.

Sehen Sie diese Ausbildung auch als Alternative zum Bürokaufmann/-frau oder Einzelhandelskaufmann/-frau. Alle relevanten Informationen haben wir hier für Sie zusammengefasst: www.mpk-Lehre.at

Wir würden uns sehr freuen, Ihr Unternehmen als Lehrbetrieb für den neuen Lehrberuf Medizinproduktekaufmann/-frau zu gewinnen.

Rückfragen:
Wirtschaftskammer Steiermark
Landesgremium Foto-, Optik- und Medizinproduktehandel
Tanja Krammer
T
 0316 601 572
E 316@wkmstk.at